Archiv

was bisher passiert ist

Offene Ateliers in Konz

Am 5. und 6. November öffnen Martina Kefer und Christian Gödert ihre Ateliers, die sich beide nur wenige Meter voneinander entfernt, im Zentrum von Konz, in der Granastraße befinden. Von 11.00 bis 18.00 Uhr öffnen sich die Türen und beide Künstler präsentieren ihre neuesten Werke in ihren Ateliers. Martina widmet sich der Acrylmalerei, Christian dem …

Offene Ateliers in Konz weiter lesen »

Reise, Reise …

… jeder tuts auf seine Weise – das ist das Motto des Abends. Inmitten der wunderbaren Ausstellung Mediterraneo in der Kunsthalle der Europäischen Kunstakademie geht es um eines der Lieblingsthemen  der deutschen Seele: Das Verreisen. Liebesgeschichten, Politisches, Touristisches, sogar Kriminelles – Beobachtungen von Natur oder seltsamen Mitmenschen – all das gibt es rund um den …

Reise, Reise … weiter lesen »

Ein Tag in Brooklyn

Bei den „Lubawitschern“ in Crown Heigths – eine Fotoausstellung von Stephen Levine in der Universitätsbibliothek Trier. Ausstellungseröffnung am 28.09.2022 – 18.00 Uhr c.t.

„klitzekleine formate“ in der Stadtbücherei Trier

Klein, sozusagen klitzeklein, geht es bei der nächsten Ausstellung des Kultur- und Kunstvereins Trier e.V. (KUKT) zu. Unsere Mitglieder stellen in den Vitrinen der Stadtbücherei „klitzekleine“ Arbeiten aus. Dies ist einerseits der Örtlichkeit geschuldet, andererseits bricht diese Ausstellung mit den üblichen Sehgewohnheiten und eröffnet neue Einblicke in die Werke der KUKT-Künstler. Nicht nur das besondere …

„klitzekleine formate“ in der Stadtbücherei Trier weiter lesen »

Der Untergang des Römischen Reiches

Sommer 2022 Großprojekt des Landes Rheinland-Pfalz, der GDKE, der Stadt Trier und zahlreichen Kultureinrichtungen, darunter KUKT (Literatur und Bildende Kunst, Publikationen geplant)

Wind of Change – Der Trierer OSTEN

Wohlbekannte Orte mit bis dahin unentdeckten künstlerischen Darbietungen stehen genauso im Mittelpunkt wie eher unbekannte Örtlichkeiten in einem sehr großen Trierer Stadtgebiet: Eine Entdeckungsreise durch Zeit und Kultur im Trierer Osten, zwischen Historie/Tradition und Moderne. Gruppen von 25 – 30 Personen ziehen zu festgelegten Uhrzeiten an zwei Wochenenden im Juli 2022 von Station zu Station. …

Wind of Change – Der Trierer OSTEN weiter lesen »

Jahresausstellung 2022

Ansichten 6 Grad 38’ Ost Die 4. Ausstellung, die 2. Jahresausstellung in noch nicht einmal ganz 2 Jahren, das ist KUKT, der Kultur-und Kunstverein Trier e.V., gegründet im Oktober 2020. Vom 20. Mai bis zum 17. Juni 2022 zeigen 22 Künstler und Künstlerinnen von KUKT in den Viehmarktthermen ihre neuesten Arbeiten im Rahmen der Jahresausstellung …

Jahresausstellung 2022 weiter lesen »

trier unterirdisch

In Zusammenarbeit mit der Stadt Trier und zahlreichen Kulturinstitutionen: Live-Literatur und Kultur aller Sparten im unterirdischen Trier, darunter: CRIME&WINE, 20.11.21 in der Rakete (zwei Etagen unter dem Domfreihof)

angesichts

Unser Mitglied Silke Aurora stellt gemeinsam mit Heike Becker, Petra Hübel und Dimana Wolf ab 19.05.2022 in der EKA Trier aus. Der Mensch steht im Fokus dieser Kunstausstellung. Gzeigt werden faszinierende realistische Porträtmalerei bis hin zu einzigartigen figurativen Mixed-Media-Arbeiten. Die Künstlerinnen verbindet, neben der Hinwendung zum menschlichen Angesicht und zur Körperdarstellung, dass sie an der …

angesichts weiter lesen »

Licht und Schatten

Licht und Schatten – Konzert und Lichtkunst Sa, 23. April 2022, 20:00, Galerie Palais Walderdorff – Foyer – Trier Bettina Reichert zeigt zur Zeit ihre Ausstellung In Zeiten des Wandels, aus deren Anlass dieses Konzert stattfindet, kuratiert und durchgeführt von Rainer Breuer und Ursula Dahm. Alle drei sind Mitglieder bei KUKT. Bettina Reichert, DIE AUSSTELLUNG: …

Licht und Schatten weiter lesen »